Hauptmenü

Tel.: 030 32 52 44 40

Praxisübersicht

Stress

Stress

 

Osteopathie bei Stress und Unruhe

Gerade in unserer schnelllebigen Zeit leiden immer mehr Menschen an Stress und seinen Folgen. Hält dieser über einen längeren Zeitraum an, bedeutet das eine massive Belastung für Organismus und Psyche.

Ständiger Zeitdruck oder eine unliebsame Arbeit erledigen müssen gehören sicher zu den häufigsten Arten von Stress. Jedoch sind die Gründe für Stress viel mannigfaltiger. Ein schlechtes Arbeitsklima gehört da genauso dazu wie Existenzängste oder Geldsorgen. Verluste im Bekanntenkreis, ob Angehörige, Partner oder Freunde, Familienkonflikte und akute Traumata sind typische Stressfaktoren. Ebenso führen Umweltbelastungen, die ganz unbewusst unseren Organismus belasten, und Bewegungsmangel zu Anspannungen.

Stress versetzt unseren Körper mit Hilfe von bestimmten Hormonen in Alarmbereitschaft. Die Biologie in uns sieht ein Kampf-Flucht-Verhalten vor und wappnet unseren Körper dafür: das Herz schlägt schneller, der Blutdruck steigt, der Verdauungstrakt wird schlechter durchblutet, um die Muskulatur, deren Spannung steigt, besser mit Blut und somit Sauerstoff zu versorgen. Meist nehmen wir diese Auswirkungen nicht bewusst wahr. Stattdessen fühlen wir uns gestresst und ausgemerzt.

Da im Alltag der Stress weder durch Flucht noch durch Kampf abgebaut werden kann, wirkt sich das nachhaltig auf den Körper aus. Die Folgen sind u.a.:

  • Schlafstörungen
  • Zähneknirschen
  • chronische Erschöpfung
  • reaktive Depression
  • erhöhte Infektanfälligkeit
  • Ernährungsprobleme
  • Sexualstörungen
  • funktionelle und organische Beschwerden und Erkrankungen

Wenn Sie zu mir in die Praxis kommen, gilt es für uns ersteinmal herauszufinden, woher ihr ganz persönlicher Stress rührt. Welche Lebenssituation hat dazu geführt, dass sich Ihr Körper mit Alarmsignalen an Sie wendet?

Ist der Stressherd erkannt, suchen wir gemeinsam nach einem therapeutischen Umgang damit. Viele Probleme, die zu Druck und Belastung führen, lassen sich oft mit einem neuen Blickwinkel darauf lösen. Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept, dass Ihnen dabei helfen soll, sich vom Stress zu distanzieren und die gesamte Situation neutraler zu betrachten. Mit Übungen, die Sie bequem zu Hause erledigen können, können Sie zusätzlich dem Stress entgegenwirken.

Ergänzend dazu versuche ich mit osteopathischen Techniken den Organismus zu entspannen. Hierfür ist die Craniosacraltherapie ausgezeichnet geeignet. Sie wirkt ausgleichend auf das vegetative Nervensystem und unterstützt eine Reorganisation im Körper.

Kommen Sie in meine Praxis und wir finden gemeinsam heraus, wie ich Ihnen bei Ihrer Regeneration helfen kann.